Sumsebienes Blog

Nadel klappern macht spass

Archive for Oktober, 2012

Kinderzimmereinrichtung – was brauchen die Kleinen

No Comments »

Oktober 31st, 2012 Posted 14:15

GASTBEITRAG

 

Kinderzimmereinrichtung – was brauchen die Kleinen
Spätestens, wenn ein Baby unterwegs ist, stellt sich die Frage, wie soll das Kinderzimmer ausschauen. Das Angebot ist gerade hier sehr groß und umfangreich das die werdenden Eltern schnell die Übersicht verlieren können und sich am Ende für das nicht ganz so vorteilhafte Mobiliar entscheiden. Um sich im Vorfeld zu informieren, gibt es die verschiedenen Möglichkeiten wie zum Beispiel die ortsansässigen Shops. Eine größere Auswahl finden die zukünftigen Eltern allerdings im Internet. Ebenfalls sehr interessant sind die Beiträge in den verschiedensten Fernsehsendungen und der Besuch bei Freunden und Bekannten, die bereits Eltern sind und mit Ratschlägen aushelfen können. Die endgültige Entscheidung über die späteren Kindermöbel liegt allerdings bei jedem Einzelnen.

Worauf ist bei der Einrichtung zu achten
Diese Fragen können sich nur die zukünftigen Eltern beantworten, denn dem Baby ist es schlicht weg egal, welche Farbe das Zimmer hat und aus welchem Holz das Bettchen gebaut wurde. Um allerdings ein ansprechendes Umfeld zu schaffen, ist eine gezielte Kombination aus farblichen Aspekten und der Einrichtung bestehen. Dieses ist sehr wichtig da die Wissenschaft festgestellt hat, dass auch Babys schon auf Farbe reagieren. Ein Grund, der dafür spricht, keine grellen Farben wie Rot oder Grün zu verwenden. Hier sollten Pastellfarben verwendet werden, die je nach Geschlecht gewählt werden können. Ein zartes Rosa, mint oder hellblau sind die idealen Farben für ein Kinderzimmer. Wenn das Geschlecht des neuen Familienmitgliedes nicht bekannt ist, kann ein neutrales zartes Gelb verwendet werden. Verziert mit einer schönen Borte, Spieluhr und Teddys wirkt das neue Babyzimmer harmonisch bis ins Detail.

Die Einrichtung praktisch und passend
Die Ersteinrichtung des Babyzimmers sollte praktisch und passend sein, so gibt es Kindermöbel im Set wozu ein Kinderbett, ein Schrank und eine Wickelkommode gehören. Diese drei Kindermöbel sind die wichtigsten Gegenstände, die in den ersten Monaten gebraucht werden. Um Kosten zu sparen, kann das Möbelset mit einen später umzubauenden Kinderbett erworben werden. Für die Stofftiere und Teddys empfiehlt es sich ein passendes Regal zu erwerben, damit ist das Babyzimmer für die ersten Monate optimal und praktisch eingerichtet. Erst Monate später, wenn aus dem Baby ein Kleinkind geworden ist, kann die Einrichtung vergrößert werden.

Posted in Allgemein

sonntags-schnapp-schuss-nr-44

4 Comments »

Oktober 30th, 2012 Posted 14:46

Auf dem Blog von Always Sunny findet eine Schnappschuss Blogparade statt.

 

 

Wir wünschen Euch morgen ein fröhliches und schönes Happy Helloween .

Liebe Grüsse von Tobias und Sumsebiene

Imprägnierspray von Presto im Test

No Comments »

Oktober 11th, 2012 Posted 14:03

Von Motip Dupli erhielt ich Anfang September ein Imprägnierspray von Presto das ganz neu auf dem Markt erschienen war. Nun galt es das Spray mal auf seine guten Vorteile zu testen.

 

Zuerst wurden alle getragenen  Schuhe von Schmutz und Unreinheiten beseitigt und nachdem wir sie gereinigt hatten ,im Garten komplett mit dem Imprägnierspray von Presto eingesprüht.Das Spray wird eh am besten im Freien genutzt weil die Dämpfe in geschlossenen Räumen nicht so gut abziehen können und die Gesundheit schädigen können .

Nachdem die Schuhe gut eingesprüht worden waren und noch gut abgeluftet worden sind ,warteten wir sehnsüchtig auf Regen der aber nicht kam.Samstags morgens gings dann mit 2 riesigen Körben hoch auf einen Berg auf eine Apfelplantage um sich ein wenig mit Äpfeln einzudecken.Ich hatte meine imprägnierten Stiefel an und mein Sohn seine Freizeitschuhe die aber leider noch nicht imprägniert waren .Das Gras unter den Bäumen war recht hoch und auch recht nass.Nach fast einer Stunde waren die Füsse meines Sohnes aber nun leider schon recht feucht und ich in meinen Stiefel hatte wegen dem tollen Impägnierspray von Presto noch warme und trockene Füsse .Das Wasser perlte schnell wieder ab und die Stiefel waren flott wieder trocken.

 

Vielen lieben Dank an Motip Dupli GmbH

 

Liebe Grüsse von Sumsebiene

Posted in Produkttest

E-Books ausleihen statt kaufen

No Comments »

Oktober 9th, 2012 Posted 20:58

Im folgenden Clip wird eine App einmal ganz anders präsentiert, nämlich im Stop-Motion Stil. Egal, ob Liebesromane, Krimis oder Thriller, Science Fiction oder Sachbücher, bei Skoobe leiht man E-Books, anstatt jeden einzelnen Titel zu kaufen.