Sumsebienes Blog

Nadel klappern macht spass

Bloggen für den guten Zweck – Die Tafel

Auf Mellis Blog habe ich eine echt schöne Aktion endeckt .

Kaffee.de und der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. starten gemeinnützige Aktion.
Kaffee und Kuchen für Bedürftige: Das ist das Anliegen der Aktion „Bloggen für den guten Zweck“ des gemeinnützigen Vereins Deutsche Tafel e. V., der nicht mehr verwendete Lebensmittel an ärmere Menschen verteilt, und des Online-Shops Kaffee.de. Unterstützt wird das Ganze von den Blog-Diensten myblog.de und blogg.de.

Die Aktion „Bloggen für den guten Zweck“ bietet jedem Medium, Autor, Blogger und Texter die Möglichkeit, mit dem Verfassen und Veröffentlichen eines Blogbeitrags oder eines Artikels aktiv an der Aktion teilzuhaben. Getreu dem Motto „gemeinsam stark“ wird somit ein viraler Effekt hervorgerufen, der immer mehr Menschen auf die Aktion aufmerksam macht und somit zu weiteren Spenden führt. Denn für jeden verfassten und veröffentlichten Artikel über die Aktion spendet der Online-Shop kaffee.de ein Stück Kuchen, um deren Verteilung sich die örtlichen Tafeln kümmern. Zusätzlich gibt es ab jedem 25. veröffentlichten Text 500g Kaffee hinzu.

Wie kann man an der Aktion teilnehmen?
Du möchtest dabei sein und anderen Menschen mit deinem Text helfen? In drei einfachen Schritten ist die Spende durchgeführt:
1. Blogbeitrag, Text oder Artikel zur Aktion verfassen
2. Beitrag online stellen
3. Link zum Artikel an redaktion@kaffee.de senden, damit wir die Spende notieren können
Mitmachen lohnt sich und hilft!

Der Bericht ist ja schnell geschrieben und ich finde es echt eine  tolle Sache .Vielleicht machen ja noch einige von Euch auch bei dieser tollen Aktion mit.

Liebe Grüsse Sumsebiene

This entry was posted on Donnerstag, August 4th, 2011 at 09:49 and is filed under Sonstiges. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply





XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>