Sumsebienes Blog

Nadel klappern macht spass

Brandnooz Bloggerclub – Frosta ist für alle da

Jeder von Euch hat sich sicher schon einmal die Frage gestellt “Was soll ich heute kochen?”. Es ist fast jeden Tag das gleiche.Es soll gut schmecken ,schnell gekocht sein und gesunde und abwechselungsreiche Küche bieten. Frosta bietet hier die Antwort mit leckeren landestypischen Gemüse Pfannen!

FRoSTA Logo

Für Abwechslung sorgen die acht vielfältigen und leckeren Gemüsekompositionen der Frosta Gemüsepfannen . Die Gemüsepfannen von Frosta wie Toskana, Karibik oder Thai bilden die Basis für dein persönliches Kochvergnügen! Die Produkte von Frosta bieten 100 % Genuss dank des bewährten Frosta Reinheitsgebotes. Diese sind ganz ohne Geschmacksverstärker, künstlicher Farbstoffe und Aromen!

 

FRoSTA „Koch kreativ“ – Kochkompetenz aus der Tüte

Koch Kreativ Logo

Italienischer Abend, asiatische Würze im Essen oder tropisches Flair beimDinner? Die Entscheidung liegt ganz alleine bei Dir! Denn mit den Gemüse Pfannen von FRoSTA kannst Du kreative Ideen einfach umsetzen. Du entscheidest selbst, ob Du zum Beispiel Deine Thai-Pfanne mit Shrimps, Huhn ,Schwein , Rind oder einfach so genießt,deinen Ideen sind keine Grenzen gesetzt .

Und wenn Du mal eine Kochblockade hast und Dir nichts einfällt, kein Problem, denn mit „Koch kreativ“ liefert FRoSTA vielfältige und moderne Rezeptideen für anspruchsvolle Genießer.Also einfach mal reinschaun .

Kochtipps und kreative Rezepte gegen Kochblockaden:
Auf www.koch-kreativ.de  gibt es nicht nur tolle Ideen für Dein „Koch kreativ“ Event, sondern auch die Möglichkeit eigene Rezepte hoch zu laden, um sie mit Freunden und anderen FRoSTA Genießern zu teilen.

 

Möchtest du auch die leckeren Fertiggerichte von Frosta kennenlernen dann schau auf  gratis Produktproben bei www.brandnooz.de  vorbei .

 

Liebe Grüsse von Sumsebiene

Tags: , ,

This entry was posted on Montag, Januar 30th, 2012 at 12:46 and is filed under Allgemein, Bloggeraktionen, Brandnooz. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply





XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>