Sumsebienes Blog

Nadel klappern macht spass

Gilette Venus Embrace für Frauen

Durch die Mädels der  Project Zone habe ich die Möglichkeit bekommen , den Gilette Venus Embrace für Frauen testen zu können.Einige Tage nach dem bekanntgeben der Teilnehmer kam auch das Päckchen mit dem Rasierer schon bei mir zuhause an :)

Hier sind einige Daten zum Rasierer
-Er hat 5 Klingen die sich individuell dem Körper anpassen und eine seidigglatte Haut hinterlassen
-Ein hat ein schützendes Feuchtigkeitsband womit man mühelos über die Haut gleiten kann
-Austauschbare Ersatzklingenköpfe einzeln versiegelt zur sicheren Aufbewahrung in der Dusche
-Eine ShowerPod Duschaufbewahrung mit Aufbewahrungsfach innen für bis zu 2 Klingen
-Softer Gel Griff damit man den Rasierer auch gut in der Hand halten kann

 Am Wochenende nach dem duschen testete ich nun den tollen Gilette Venus Enbrace für Frauen .
Nach den einreiben mit Rasiergel gings auch schon los .Der Rasierer gleitete mühelos über die Beine und entfernte problemlos auch das kleinste Häärchen und das ohne ziepen und reissen  :)

Bin mit dem Ergebnis der Rasur  sehr zufrieden und hatte auch nur kurzzeitig eine leichte Rötung am Bein ,muss aber dazu sagen habe eine recht empfindliche und trockene Haut.Werde mir beim nächsten Einkauf ein Satz Ersatzklingen zulegen und den schönen Rasierer der nun ein Plätzchen im Bad gefunden hat weiter benutzen .

Danke an die Testladies und an Gilette das ich testen durfte.Gilette findet Ihr nun auch auf Facebook

This entry was posted on Montag, Mai 30th, 2011 at 10:44 and is filed under Produkttest, Projekt Zone. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

2 Responses to “Gilette Venus Embrace für Frauen”

  1. Diamantin
    11:45 on Mai 30th, 2011

    Ich hab den auch getestet und bin auch begeistert.
    Verfolge Deinen Blog. :-)

    Lg Anett

  2. Grant Leverenz
    23:51 on März 17th, 2012

    DeinBlog gefaellt mir wirklich sehr gut

Leave a Reply





XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>